Karten · Papier

Einladung zum Kaffee

Heute zeige ich euch, wie ihr eure Freundinnen auf originelle Art zu Kaffee und Kuchen einladen könnt. Was haltet ihr von dieser Karte:

Sie ist gar nicht schwer zu basteln. Da ich heute Zeit hatte, habe ich auch gleich mal eine Schritt für Schritt Anleitung angefertigt.

Das Material:

-eine Klappkarte (nicht zu klein)

-Fotokarton in einer passenden Farbe

-Instantkaffee in einzelnen Portionen verpackt

Klebstoff, Schere, Lineal, Filzstift, Stempel, Stempelkissen

Schritt eins:

aus dem Fotokarton eine Kaffeetasse und ein Oval (Untertasse) ausschneiden.

Schritt zwei:

Mit dem Filzstift den oberen Rand der Kaffeetasse malen. Danach entlang der Linie mit einem kleinen Stempel ein Muster auf die Tasse stempeln. Ebenso am Rand der Untertasse entlang das Muster stempeln.

Schritt drei:

Die Untertasse ziemlich weit unten auf die Karte kleben.

Schritt vier:

Die Tasse am oberen Rand wie dargestellt einschneiden. Der Schnitt sieht aus wie ein T, das auf dem Kopf steht. Dabei die Größe der Kaffeetüte beachten. Der Querschnitt muss mindestens so lang sein, wie die Kaffeetüte breit. Die Schnittlinie vorher auf der Rückseite mit Stift und Lineal ausmessen und anzeichnen.

Schritt fünf:

Die Tasse nur am Rand mit Klebstoff einstreichen und dann auf die Karte kleben. Ich habe direkt die Kaffeetüte in die Tasse gesteckt, da ich so abschätzen konnte, wie viel ich die Tasse einwölben muss. Der hintere Teil lappt dabei an der längs Schnittkante etwas übereinander. Dann festhalten, bis der Klebstoff anzieht.

Schritt sechs:

Zuletzt ausprobieren, wo der Stempelabdruck „Einladung“ am Besten hin passt und ihn an dem gewünschten Ort in einer passenden Farbe aufdrücken. Schon ist die Karte fertig.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Renate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s