Nähen · Recycling nähen · Taschen · Was sonst noch aus dem Nähzimmer kommt

Recycling Weinverpackung oder das zweite Hosenbein

Hier habe ich euch schon meinen ersten Versuch des Jeans-Recyclings gezeigt.

Heute möchte ich euch zeigen, was aus dem zweiten Hosenbein geworden ist. Diese Version gefällt mir persönlich besser. Sie ist schmaler und etwas kürzer. Ein bisschen farblich passende Filzdeko und Muscheln angebunden und schon bekommt das Ganze einen sommerlichen Touch. Jetzt muss ich nur noch einen Flaschenöffner kaufen, den möchte ich nämlich in die Tasche auf der Rückseite der Verpackung stecken.

Von vorne:

Von hinten:

Ich würde mal sagen, die nächste Grill-/Gartenparty kann kommen.

Renate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s