Papier · Schachteln / Verpackungen

„Give aways“ ganz schnell und einfach gebastelt

Heute zeige ich euch, wie man ganz einfach eine kleine Verpackung für Süßigkeiten oder ähnliches basteln kann.

Ich habe einen Bogen DIN A4 Fotokarton längs halbiert. Man hat dann zwei Stücke a 10,5 x 29,7 cm. Das reicht für zwei Verpackungen.

Nun habe ich nach 10, 12, 14, 24 cm jeweils eine Falz gezogen und wie unten zu sehen gefaltet.

Auf die Bodenfalz habe ich mit doppelseitigem Klebeband einen Folienbeutel angeklebt. In diesen kann man dann später das Geschenk stecken.

Für die Dekoration auf der Vorderseite habe ich farblich passende Papierstücke in 10 cm x 5 cm und 9,5 cm x 4,5 cm zugeschnitten. Das kleinere Stück ist mit einem Motiv bestempelt und die Ecken sind mit der Stanze nach innen abgerundet. Auch bei dem größeren Stück die Ecken mit der Stanze abrunden. Die Papierstücke aufeinanderkleben und auf dem Frontstück der Verpackung anbringen. Alles mit einem Stück Schleifenband zusammenbinden und schon ist eine schöne Verpackung fertig.

Aus Resten ist dann noch diese etwas kleinere Verpackung entstanden.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Renate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s