RSS

Kleine Mützen

19 Aug

Ich habe ein Schnäppchen gemacht. Das sind 50cm Jersey und 25m Spitze und hat keine 10€ gekostet. Ich freue mich total. Was ich aus dem Jersey gemacht habe seht ihr jetzt. Die Spitze werde ich nach und nach für Tilda-Sachen verwenden.

Meine Overlockmaschine besitze ich nun schon etwas länger. Leider wird sie viel zu selten von mir benutzt und so hatte ich mit dem neu erworbenen Jersey die beste Gelegenheit, das Schätzchen mal wieder in Gang zu bringen.

Als erstes habe ich den Jersey in 25cm breite Stücke geschnitten und oben und unten mit dem Coverstich versäubert.

Dann habe ich den Stoff so zugeschnitten, dass ich ein 25cm breites und 12,5cm hohes Stück Stoff hatte. Dabei ist dann eine der breiten Seiten mit dem Coverstich versäubert, die andere ist noch offen.

Nun den Stoff doppelt legen (rechts auf rechts) und mit einem Trickmarker einen Halbkreis aufzeichnen.

Ich habe als Vorlage für den Halbkreis eine Metalldose benutzt.

Danach mit der Overlock an der Markierung entlang nähen.

Die Fäden vernähen und die Mütze auf rechts wenden.

Einige der Mützen sind etwas schief geworden. Das liegt zum Einen daran, dass ich sie vor dem Fotografieren nicht gebügelt habe, und zum Anderen daran, dass ich das Gefühl habe, die Overlock näht mit mir und nicht ich mit der Overlock. Mir fehlt da einfach die Übung. Ich sollte mir wirklich fest vornehmen, mehr Jerseys zu verarbeiten.

Aus den „Endstücken“ des Stoffes, sind vier ganz kleine Mützen entstanden. Sie haben etwa einen Umfang von 12cm.

Da ich nicht nur schiefe Mützen produzieren wollte, habe ich später noch ein paar Mützen genäht, an denen ich „Ohren“ abgebunden habe. Dazu die gleichen Maße verwenden, wie bei den runden Mützen und dann einfach an der Kante entlang ein Viereck nähen. Die Mütze wenden und die oberen beiden Ecken mit etwas Schleifenbad abbinden. (Sehen dann so aus wie die zwei Mützen unten links im Bild)

Ganz zum Schluss habe ich noch einen kleinen Aufnäher vorne auf die Mützen genäht. Das ist aber nur Deko und kann auch weggelassen werden.

Renate

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 19. August 2011 in karitative Projekte, Nähen

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s