Nähen · Tilda

Wandbehang mit Hasen nach Tilda: Teil 4

Gerade noch so, ist mein Osterwandbehang fertig geworden.

Zunächst die Streifen für das Binding zuschneiden.

Mehrere Streifen aneinander nähen.

Die Nahtzugabe auseinander bügeln.

Die Streifen an das Top nähen.

Das Binding wenden und auf der Rückseite feststecken.

So sollten die Ecken aussehen.

Auf der Rückseite von Hand das Binding festnähen.

Jetzt muss der Wandbehang nur noch sorgfältig gebügelt und eine Stange durch den Tunnel auf der Rückseite geschoben werden.

Fertig

Allen meinen Lesern wünsche ich schöne Osterfeiertage.

Renate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s