Kissen · Nähen

Kuschelkissen mal anders

In meiner Stoffkiste habe ich einen Stoff wiedergefunden. Ich glaube, er hat dort mehrere Jahre geduldig auf Verarbeitung gewartet. Es wurde allerhöchste Zeit, dass er unter die Nadel kam. Zunächt wusste ich nicht, was ich daraus machen sollte. Doch dann… Aber was rede ich hier lange um den heißen Brei. Seht selbst:

02102012-Giraffe

Ich habe den gemusterten Stoff und einen schlichten weißen Stoff doppelt gelegt und einfach grob um die Figuren herum genäht. Das Ganze gewendet, mit Watte ausgestopft und die Wendeöffnung verschlossen. Fertig ist ein ungewöhnliches Kuschelkissen.

Renate

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Kuschelkissen mal anders

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s