Kissen · Nähen

Wie man sich bettet, so liegt man

Einige ganz besonders liebe Menschen sollen sich auch ganz besonders gut betten können. Deshalb bekamen sie vor kurzem Kuschelkissen von mir geschenkt. Jeder von ihnen hat ein anderes Hobby und aus diesem Grund hat auch jeder ein ganz persönliches Kissen bekommen.

Alle drei haben sich riesig gefreut und schlafen seitdem besonders gut. 😉

Renate

 

Advertisements
Nähen · Was sonst noch aus dem Nähzimmer kommt

Taschengeld

Wir waren eingeladen und wollten etwas Taschengeld verschenken. (Die Scheine im Bild sind Spielgeld und dienen nur zur Veranschaulichung 😉 )

Die junge Dame hat sich sehr gefreut.  Ich vermute allerdings, mehr über den Inhalt der Jeanstasche als über das Geschenk an sich. 😉

Nähen · Was sonst noch aus dem Nähzimmer kommt

Neue Hülle für altes Ringbuch

Bereits eine gefühlte Ewigkeit besitze ich nun schon dieses Ringbuch. Was mich vor Jahrzehnten bewogen hat ein königsblaues Ringbuch zu kaufen, weiß ich nicht mehr. Jedenfalls hatte ich schon länger vor, es etwas aufzurüschen.

Ganz tief in mir drinnen schlummert immer noch das kleine Mädchen und deshalb habe ich mich für rosa entschieden. (Derzeit einer meiner Lieblingsstoffe und ein paar Meter davon habe ich noch. 😉 )

So gefällt es mir deutlich besser, und wenn meine „Rosaphase“ vorbei ist, kann ich ruckzuck einen neuen Umschlag nähen. 😀

Renate

Nähen · Was sonst noch aus dem Nähzimmer kommt

Mein (Winter-)Lieblingsplatz

Der Vorteil am Winter ist, dass man bei dem oftmals schlechten Wetter ohne schlechtes Gewissen seine Zeit einfach im Nähzimmer verbringen kann. Somit wundert ihr euch bestimmt nicht, wenn das mein Lieblingsplatz im Winter ist. Für jeden gut sichtbar, habe ich mein Nähzimmer entsprechend aufgerüscht.

Meinen >Sommerlieblingsplatz< kennt ihr ja schon. Wenn ich die Sommerbilder sehe, muss ich sagen, dass ich schon ein bisschen Sehnsucht nach Sommer, Sonne und unserem Strandkorb habe und mich schon sehr darauf freue, wenn wir wieder viel draußen sitzen können.

Renate