Nähen · Taschen

Turnbeutel Teil 2

Ein paar habe ich noch. ;-)

Renate

Advertisements
Nähen · Taschen

Turnbeutel

„Turnbeutel“ sind bei den jungen Damen immer wieder ein willkommenes Geschenk. ;-)

Renate

Nähen · Taschen

Farbenmix Taschenspieler 2 CD

Die Crossbag:

Oder als Rucksack:

Oben und unten habe ich unter der Spitze Reflektorband angenäht. Ebenso habe ich Reflektorpaspelband in den Tragegriff eingearbeitet.
Das Band fällt an dem Rucksack bei Tageslicht kaum auf, aber wenn es dunkel ist, leuchtet es schön hell. Auf dem nächsten Foto mit Blitzlicht sieht man das deutlich.

Die CD mit Schnittmustern gibt es >>>hier<<<.

Renate

Nähen · Taschen

Reisetasche mit Nähfrust statt Nählust

Auf einem Stoffmarkt habe ich mir ein Schnittmuster für eine Reisetasche gegönnt. Das Geld hätte ich besser in irgendetwas anderes investiert, denn ein paar Sachen gehen bei Schnittmustern – meiner  Meinung nach – gar nicht.

  1. Es fehlten auf dem Schnittmuster von außen sichtbar die Mengenangaben für Stoff und welche Zutaten sonst noch gebraucht werden. Innen waren sie aber fein säuberlich aufgeschrieben. Das hätte man gut und gerne auch auf die Rückseite der Packung drucken können.
  2. Die Anleitung war nicht übersichtlich gegliedert. Text und Bilder waren im Fließtext zusammengefügt. Bilder waren mal rechts, mal links, dazwischen der Text mit verschiedenen Arbeitsschritten, die nicht immer zum Bild passten. All das machte die Anleitung zusätzlich unübersichtlich.
  3. Außen am Schnittmuster wurde mit einer Anzahl von ca. 30 Bilder in der Anleitung geworben. Die Bilder in der Anleitung waren aber nicht sehr hilfreich, da man darauf kaum etwas erkennen konnte.
  4. Die Autorin war sich nicht sicher, ob sie mit Meter- oder Zentimeterangaben arbeiten wollte. Beide Maßeinheiten wurden ständig wechselnd gebraucht. So lautete irgendwann auch eine Angabe: „Ein Viereck mit Maßen 0,11 x 0,18 cm zuschneiden.“
  5. Es gab in der Anleitung häufiger die Aussage: „Nähen Sie nun diese und jenes zusammen. Zuvor müssen Sie aber noch…“ Nun ja, ich hangle mich gerne Schritt für Schritt durch die Anleitung und wenn da steht, nähen Sie zusammen, dann mache ich das und lese im Anschluss weiter. Wenn dann dort steht „Zuvor müssen Sie aber noch…“, kommt diese Aussage bei mir zu spät!

Irgendwann habe ich die Anleitung genervt an die Seite gelegt und nach eigenem Dafürhalten weitergemacht. So ist dann auch noch etwas Vorzeigbares entstanden.

Da die dunkle Jahreszeit vor der Tür steht, habe ich reichlich Reflektorpaspelband bei dieser Tasche verarbeitet (mittig).

 

Renate

Nähen · Taschen

Turnbeutel Teil 2

In meinem letzten Beitrag habe ich euch den Turnbeutel aus dem Nähpaket gezeigt. Das Gute an den Nähpaketen ist, dass man den Schnitt beliebig oft verwenden kann. So kam es, dass ich ein paar Meter Kordel, einen Meter Pünktchenstoff, ein Patchworkpaket und einen kleinen Jeansrest zu einer ganzen Reihe Turnbeutel verarbeitet habe. :D

Renate

 

Nähen · Taschen

Turnbeutel

Diese Art von Tasche nannte man in meiner Jugend Turnbeutel. Ist das heute auch noch so?

Genäht habe ich ihn nach einem Materialpaket von >>>hier<<<. Das Gute an diesen Paketen ist, dass alles an Material dabei ist und man sofort anfangen kann. Ich finde, davon könnte es ruhig mehr geben.

Renate